Vortrag von Eiger

Dienstag, den 24. März 2015 um 16:07 Uhr

Das ballistische Dilemma, so lautete das Vortragsthema von Eiger vom letzten Donnerstag in den Drei Stuben. Für alle Aktiven und Altherren, welche der Präsentation nicht beiwohnen konnten, folgt hier eine Kurzzusammenfassung: Ihr habt eine der interessantesten Präsentationen in den Drei Stuben verpasst…ganz zu schweigen von der nachfolgenden Diskussion…

Die versprochene Kurzzusammenfassung: Auf dem Weg von der Mündung bis hin zum Ziel sollte das Projektil einen kleinen Querschnitt, sowie eine grosse Masse aufweisen, vergleichbar mit einem Bleistift, um die Energie verlustarm zu transportieren. Im Ziel jedoch sollt das Projektil einen hohen Querschnitt und eine geringe Masse aufweisen, um die Energie dem getroffenen Körper abgeben zu können, eine Papierkugel kann als Vergleich herbeigezogen werden. Das ballistische Dilemma und die Wahl des richtigen Kalibers sind sowohl für den Sportschützen, den Jäger sowie alle Schiessbegeisterten wichtig.

Die nächste Präsentation folgt bestimmt und wird mindestens genauso lehrreich sein.

Nerox

Eiger

Vortrag von Eiger