offizieller Umzug des ESF 2015

Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 06:10 Uhr

Wer am diesjährigen Umzug des Eidgenössischen Schützenfests im Wallis dabei war, der hat geschwitzt, das gesamte Bier des Vorabends hat so den Weg wieder aus dem Körper gefunden.

Doch nun einmal von Beginn an. Gestartet hat das ganze schon am Samstag in ZH, als die Fahrer den Pinzgauer unseres lieben Nick in Empfang nehmen durften. Nach einer mehrstündigen Passfahrt ins Wallis wurde Stellung bei Brâtér’s Bruder bezogen. Für den Samstagabend stand dann Ausgang und Dorffest in Visp an, darum lässt sich kein SSS!er zweimal bitten, es wurde gefeiert und gelacht, bis in die Morgenstunden. Nach einer wohlverdienten kurzen Nacht im Zelt hat unser Farbenbruder Hammer etwas ganz spezielles für die Aktiven organisiert: Ein Brunch inmitten des belebten Dorfes Turtmann 😉 Wir wurden bis über beide Ohren mit Köstlichkeiten verwöhnt. Das Essen wurde natürlich begleitet von einheimischen Getränken und hat den einten oder anderen SSS!er dazu verleitet um einen Gnadenschuss zu bitten…

Nach der Sause am Morgen kam der offizielle Umzug, wir sind stolz vermelden zu dürfen, dass nebst den 8 chargierten SSS!ern auch noch Altherren von uns anwesend waren und knapp anderthalb Duzend Couleuriker von anderen Verbindungen. Der Pinz schnurrte wie ein Kätzchen und das Bier wurde ausgeschenkt, nach knapp zwei Kilometern waren 60l Bier an die Zuschauer verteilt worden.

Für Interessierte: Der gesamte Anlass wurde vom SRF im Fernsehen übertragen und kann online unter folgendem Link gestreamt werden:

http://www.vs2015.ch/de/news/news/festumzug-live-auf-srf

Wir sind stolz dabei gewesen zu sein und freuen uns jetzt umso mehr auf die gastfreundlichen Walliser und den Schiessbetrieb!

In weiss-weinrot

Nero

offizieller Umzug des ESF 2015