Obli-Schiessen

Wie in jedem Jahr muss auch in diesem Jahr jeder schiesspflichtige Angehörige der Schweizer Armee das obligatorische Bundesprogramm absolvieren. Der SSS als Schützenverein beider Hochschulen bietet allen StudentInnen an, das Obli in gemütlicher Atmosphäre zusammen mit anderen KommilitonInnen zu schiessen. In unserem Verein gibt es zahlreiche Mitglieder mit Schützenmeisterausbildung, welche auch den schwächeren Schützen ein ausgezeichnetes und professionelles Coaching anbieten können.
Die Teilnahme am obligatorischen Bundesprogramm ist gratis! Die Obli-Daten kannst Du der untenstehenden Tabelle entnehmen. Vergiss bitte nicht, den Leistungsausweis (bzw. Schiessbüchlein), die persönliche Waffe sowie die Aufforderung für Schiesspflichtige (PISA Barcode-Blatt) mitzunehmen. Geschossen wird im Schützenhaus Albisgüetli. Du erreichst es am besten mit dem Tram Nr. 13 Richtung Albisgüetli (Endstation), oder mit der Buslinie 32 oder 89 bis Strassenverkehrsamt. Die Mitglieder des SSS erkennst Du übrigens an den weinroten Mützen.

Sa 02.06.2018,   14:00-16:00 Uhr,  Op 300m  (Möglichkeit um das Gewehr für das Feldschiessen einzuscheissen.)

Do 07.06.2018,  17:00-19:00 Uhr,  Op 25m  (Möglichkeit um die Pistole für das Feldschiessen einzuscheissen.)

Fr/Sa 08./09.06.2018 Feldschiessen

Sa 25.08.2018,   14:00-16:00 Uhr,  Op 25m

Sa 25.08.2018,   16.00-18.00 Uhr,  Op 300m

Schiessstand